Posts Tagged ‘YC-CY’

X-MIST MAILORDER NEUHEITEN 17.-21.Woche 2019

May 23, 2019

EUROMILLIARD  “Elève Modèle/Indolore”  – POLLYMAGGOO RECORDS – 7”  7.50 – Erste Single einer neuen französischen Band mit ehemaligen Mitgliedern von CHEVEU und VOLT! Lässig eingängige Songs, die sich anhören wie verschollene Perlen aus den frühen Tagen des französischen Punk-Rocks. Vergleichbar mit Chairs Missing-Ära WIRE, frühen FLYING NUN Bands, aber in allererster Linie mit LES OLIVENSTEINS… Limitierte Auflage von 400 Stück!

FUN  “Death Star” – KAOS KONTROL – 12”+MP3 14.00 – Neue Scheibe der finnischen Noise-Rocker! Ihr Sound ist schwer beeinflusst von SHELLAC/JESUS LIZARD, mit einem Hauch von Bleach-Ära NIRVANA infiziert… Ein donnernd schweres Kaliber und wem Bands wie TRIGGER CUT/BUZZ RODEO gefallen, der liegt hier genau richtig! Die Platte enthält 6 Songs, kommt mit bedruckter Innenhülle und Download-Code.

GAD WHIP  “Ward 24/Trademark” – FOURTH DIMENSION/X-MIST RECORDS – 7”+MP3  7.00 – Neue limitierte Single in einer einmaligen Auflage von 150 Stück auf fettem 180g-Vinyl. Mit zwei Beilagen: Photo, Texte, Download-Code und einer individuell handgefertigten Collage zu jeder Platte! “Ward 24” kombiniert melodische Elemente zu dem halbgesprochenen Text von Pete Davies auf einem minimalistischen Dub-Rock Fundament. “Trademark” ist dann ein purer Post-Punk Knaller, den man geradezu als sowas wie “THE FALL meets FUGAZI“ beschreiben könnte… Die experimentellen Ausflüge in ihren anderen Werken haben sie hier so gut wie weggelassen und nutzen das Potential des Single-Formats zum Besten.https://gadwhip.bandcamp.com/album/ward-24

HANBA!  “1939” – ANTENA KRZYKU – 12”+MP3 13.50 – Neue dritte Scheibe der Band aus Krakau/Polen, die traditionelle osteuropäische Folkore (vornehmlich Klezmer) aus den 1930er Jahren in einem Punk-Kontext und Stil reinterpretiert. Die Platte enthält 5 neue Songs und ist nicht nur wegen der sehr aufwendigen Cover-Gestaltung ihre bisher wohl beste Veröffentlichung!

IMPOSITION MAN  s/t – CUT SURFACE – LP 17.00 – Das erste Album des Berlin-via-Graz Killer-Synth-Punk Projekts. Die Platte enthält 9 Stücke mit stets hämmernd treibenden Electro-Beats, harsch scharfen Bass- bzw. Gitarrenriffs, düsteren Synth-Klängen und Gesang. Eine Cold Wave inspirierte Atmosphäre, die jederzeit energisch nach vorne geht und mitreissend ist. Die LP kommt mit zwei Beilagen und einem Download-Code.

LASSIE  “Just A Couple Of Dudes” – BUMMER TAPES – CS 7.00 – Zweite Cassette der Synth-Trash-Punk Weirdos aus Leipzig, die schon mit ihrem ersten Tape “Yes! Like The Dawg” entzückten und begeisterten! 5 neue Songs gibt’s hier zu hören, die sich wie eine wahnwitzige und punkigere Version von DEVO anhören… Ein Mordsspaß, maximale Unterhaltung und einen Download-Code gibt’s auch dazu! (Übrigens ex-members von ZENTRALHEIZUNG OF DEATH)

MONPLAISIR  “The Agreement” – ADAGIO 830 – LP 12.00 – Erstes Album der Band aus Lyon. Variantenreicher und manchmal melancholisch anmutender Indie-Rock, im Stile von Bands wie SONIC YOUTH, UNWOUND, SLINT, RODAN und ähnlichen… Wie man sieht (oder nachhören mag): Obwohl sie aus Frankreich kommt, klingt die Band sehr amerikanisch. Die LP enthält 8 Stücke, inklusive Textheftchen.

NEGATIVE SPACE  “Cruelty” – DRUNKEN SAILOR RECORDS – 12”+MP3 15.50 – Nach der grossartigen (und leider ausverkauften) “Gestalt” LP, gibt’s hier Nachschlag in Form von 7 neuen Songs der Art Brut Post-Punk Band aus London. Ein zorniger und düster treibender Bastard aus Einflüssen die von THE FALL und GANG OF FOUR über BLACK FLAG zu SONIC YOUTH reichen… Platte kommt mit Beialge im Posterformat und Download-Code.

NOSEHOLES  “Ant And End” – CHUCHU RECORDS – LP 16.50 – Nach der “Danger Dance” Mini-LP, jetzt das erste komplette Album von Hamburgs Punk-Funksters. Die 9 Stücke der LP markieren einen definitiven Schritt nach vorne für die Band: Noch kompakter, noch groovender, noch furioser! Weniger experimentell, umso fokussierter auf Songwriting. Dynamisch tanzbarer No Wave/Post-Punk in der Tradition grossartiger Bands wie PYLON, BUSH TETRAS oder den AU PAIRS, neu aufbereitet fürs 21.Jahrhundert.

SCRAP BRAIN  “A Journey Into Madness” – THRILLING LIVING/DRUNKEN SAILOR RECORDS – LP 16.50 – Das erste Album (10 Stücke) der Band aus London, die zuvor schon eine beeindruckende 7” auf THRILLING LIVING veröffentlicht hatte. Auf der LP haben sie den Sound jener EP noch mal ausgeweitet und verbessert: Ihr dreckig noisiger Hardcore-Punk klingt wie eine furios wütende Variante des FLIPPER Stils, angeführt von der zornigen Sängerin Camille. Limitierte Auflage von 500 Stück, mit Beiblatt und Download-Code.

SLEAFORD MODS  “Discourse/Eton Alive” – EXTREME EATING – 7” 10.00 – Limitierte Single auf weissem Vinyl! “Discourse” ist eine Auskopplung aus dem aktuellen Album, während “Eton Alive” bisher unveröffentlicht war und ironischerweise gar nicht auf dem Album mit dem selben Titel…

TACOCAT  “This Mess Is A Place” – SUB POP – LP 19.00 – Neues Album der Power-Pop Band aus Seattle. Ihr viertes und das erste auf SUB POP. Enthält 10 neue Songs ihres feministischen, politischen und perfekt eingängigen und mitreissenden Hymnen. Erinnert stark an Twee-Pop Bands wie TALULAH GOSH, HEAVENLY, MARINE RESEARCH, TENDER TRAP, etc., mit einem Touch von BIKINI KILL…

TRIGGER CUT  “Buster” – LP/CD 18.00/12.00 – Nach der Auflösung von BUZZ RODEO hat Sänger/Gitarrist Ralf gleich zwei neue Mitstreiter gefunden um den Noise-Rock Sound von BUZZ RODEO auf eine aggressive energetische Weise mit TRIGGER CUT voranzutreiben. Das klingt schwer beeinflusst von JESUS LIZARD, aber auch nach UNSANE, BIG BLACK, RAPEMAN, SHELLAC, DISTORTED PONY und anderen spät-80er/früh-90er Jahre Nosie-Roc k Helden… Auch vergleichbar mit Bands wie TEN VOLT SHOCK und METZ. Selbstveröffentlicht, erhältlich als 180-Vinyl LP mit der CD-Version als Beilage, oder auch als Digipak-CD.

USA NAILS  “Life Cinema” – HEX RECORDS – LP 13.50 – Limitierte Auflage von 200 Stück auf clear-brown swirled Vinyl, mit bedruckter Innenhülle und Download-Code. Nach der brillianten “Shame Spiral” LP von 2017, hier der neueste Vinyl-Knaller der Noise-Rock/Post-Punk Band aus London. In Sachen energetisch rockend mit monsterfettem Sound erinnert mich die Band an die legendären SUPERCONDUCTOR. Die Platte enthält 12 neue Songs, erschienen in den USA auf HEX RECORDS. Check it out!!!

YC-CY  “Beton Brut” – order05records/X-MIST – LP 12.00 – Das  dritte Album der Schweizer YC-CY, mit dem sie noch einen Schritt weiter und tiefer in grimmigste Noise-Rock Gefilde gehen. Ein aussergewöhnliches und unfassbar heftiges Monster, bei dem düsterer Post-Industrial Donner auf Hardcore Roots treffen, infiziert mit infernalischen Sounds wie man sie selten zuvor auf Vinyl gehört hat. Ohrenbetäubend und furchterregend. Beeindruckend!

Restock – wieder auf Lager:

SOFY MAJOR  “Total Dump” – ANTENA KRZYKU – LP 16.00

order at https://www.x-mist.de/

Advertisements

X-MIST MAILORDER NEUHEITEN 23.-26.Woche 2017

July 1, 2017

AUSMUTEANTS  “Band Of The Future” – AARGHT RECORDS – LP 24.50 – Das vierte Album der Synth-Punks aus Melbourne/Australien. Ironischerweise wären sie 1977 tatsächlich die „band of the future” gewesen mit ihrem Sound zwischen DEVO und den SCREAMERS… Aber die neue LP wirkt auf jeden Fall zwingender, kompakter und v.A. auch mit wesentlich mehr Punch als der Vorgänger “Order Of Operation”.

BIKINI KILL  “New Radio” – BIKINI KILL RECORDS – 7”+MP3  7.00 – Limitierte Pressung auf rotem Vinyl, inkl. Download-Code! Wiederveröffentlichung der EP von 1993 mit ihrem Smash-Hit und Riot Grrl Klassiker “Rebel Girl”, sowie “Demirep” und dem Titelstück.

CAPAJE  “Redox” – DSBM RECORDS – LP 15.00 – Neues Album des Power-Trios aus Valencia. Die LP (11 Songs) fühlt sich fast wie ein Trip in die frühen 90er Jahre an, als der Begriff „Emo-Hardcore“ noch nicht für ein lahme Mode-Erscheinung stand, sondern für überaus intensiven und emtional überbordenden Hardcore. CAPAJE sind aber auch vom Post- und Noise-Rock jener Zeit beeinflusst und stellenweise kommen einem da erstanlicherweise sogar SUPERCONDUCTOR oder auch KURT als passende Vergleiche in den Sinn. Limitierte Auflage von 300 Stück, inklusive Textblatt, gesungen wird auf Spanisch.

CHAIN AND THE GANG  “Best Of Crime Rock” – IN THE RED – LP 21.50 – Neues Album von Ian Svenonius und seiner Gang! Die Platte enthält 12 Stücke, nur zwei Songs davon sind ganz neu, die 10 anderen sind neu aufgenommene und überarbeitete Versionen bereits veröffentlichter Stücke. Die LP ist also der perfekte Einstieg um eine der einzigartigsten, unvergleichlichsten und v.A. subversivsten Rock’n’Roll Bands des aktuellen Undergrounds zu entdecken, aber auch eine willkommene Ergänzung für Fans! LP inklusive Download-Code.

CLOAK DAGGER  “I Want Everything” – LP 18.00 – 8 Jahre nach ihrem letzen Album melden CLOAK DAGGER aus Richmond, Virginia zurück. 9 neue Stücke ihres hymnisch mitreissenden Punk-Rocks. Das erinnert nicht von ungefähr an die Kollegen von AVAIL, aber mit einem erhöhten Garage-Rock Anteil in ihrem Sound. LP kommt mit Textblatt und Download-Code.

DREAMDECAY  “YÚ” – IRON LUNG RECORDS – LP 21.00 – “Dirge-Pop” oder the “New Art of Grunge” aus Seattle. Shoegazer Sound, überladen mit Feedback, kombiniert mit einer Post-Punk Sensibilität. So etwas wie psychedelischer Kraut-Rock in einem donnernden Punk Kontext. Die LP ist verpackt in einem chicen Klappcover, inclusive Download-Code.

FLASHER  “Winnie/Burn Blue” – SISTER POLYGON RECORDS – 7”+MP3  8.00 – Nach dem kürzlich veröffentlichten Debüt-Album gibt’s hier nun zwei neue Songs des Trios aus Washington,DC. Ihr sensitiver Indie-Pop erinnert mich an so was wie „BEAUTY PILL trifft auf BLONDE REDHEAD“ oder so ähnlich… Jedenfalls sind sie nicht von ungefähr auf SISTER POLYGON, dem Label der PRIESTS, denn beide Bands haben einen vergleichbaren Qualitäts-Standard. Limitierte Auflage von 500 Stück, Siebdruckhülle und handbestempelt, inkl. Download-Code!

FUCKING  “Intimacy Issues” – 7”  7.00 – Ein höllischer Hardcore-Kracher aus Minneapolis (Freunde von URANIUM CLUB). 7 Knaller, fucking fast, fucking loud, fucking raging!!! Man stelle sich die DEAD KENNEDYS auf Adrenalin vor, mit einer guten Prise chaotischer Intensität.

GEWALT  “Tier/So Geht Die Geschichte” – IN A CAR/FIDEL BASTRO – 7“  6.00 – Neue Single des Berliner Power-Trios! Schneidend scharfe Gitarren, derbe elektronische Beats, dazu die aggressive Stimme von Patrick Wagner, ergeben einen intensiven Noise-Rock Sound, dessen Referenzen bei BIG BLACK, den YOUNG GODS und GODFLESH liegen.

GROW GROW  „Buffet d’Or“ – LP 18.00 – Selbstveröffentlichtes Debüt-Album der Berliner Band. Noise-Rock mit Post-Hardcore/Punk Einflüssen, deutsche Texte. Passen mit ihrem Sound in eine Linie mit Bands wie TELEMARK, STORNO oder ENIAC. Sehr überzeugend!!! Limitierte Auflage von 200 Stück auf schwarz/weiss-marmoriertem 180g-Vinyl, inklusive Textblatt und Download-Code.

HERRENSEX  „Adrettheit & Asozialität“ – THIS CHARMING MAN – 7“+MP3  6.00 – Obskure Hamburger Band, deren EP im Untertitel eine „7minütige Punkoperette in 6 Akten“ verspricht. Dementsprechend wird dann auch Hardcore-Punk kurz und knapp auf den Punkt geschreddert. In den enorm ausführlich langen Begleittexten (abgedruckt auf der Innenseite des Covers) zeigt sich intelligente Humor der Band. Limitierte Auflage von 200 Stück auf weissem Vinyl!

HOWIE REEVE  “Not So Secret Garden” – RED WIG RECORDS – LP 12.00 – Das zweite Album des schottischen Singer/Songwriters aus Glasgow. Enthält 13 neue Songs, die zumeist nur mit akustischen Bass und Gesang eingespielt wurden. Nur gelegentlich kommen auch andere Instrumente zum Einsatz, die aber den reduziert spartanischen Gesamteindruck nicht stören. Referenzen? Mike Watt, Elliott Smith.

NACHTHEXEN  s/t – HARBINGER SOUND – 10” 13.50 – Die NACHTHEXEN sind (trotz des deutschen Namens) vier Frauen aus Sheffield/England. Diese 10″ enthält die 4 Songs ihrer inzw. ausverkauften ersten 7“, sowie 4 weitere Stücke von ihrer 2015 veröffentlichten „The Other“ Demo-Cassette. Synth-Punk mit einer dringlichen Intensität und zornigen Attitüde! Check it out!!!

NEW TONGUES  “Dark/Light” – EXPERT WORK RECORDS – 12”+MP3 14.00 – Limitierte Pressung von 200 Stück auf milchig-grau-farbenem Vinyl, 8seitige Beilage im Zeitungsformat und Download-Code! Die Scheibe enthält 4 neue Stücke der herausragenden Noise-Rock Band aus Columbia/Missouri. Vergleichbar mit dem Midwest-US Stil der 90er Jahre, zwischen KILLDOZER, JESUS LIZARD und SHELLAC, mit einer spannenden und energetischen Intensität! Beeindruckend und grossartig!!!

NEW TONGUES/MAD ANTHONY  Split-Single – EXPERT WORK RECORDS – 7”+MP3  7.00 – Limitierte Pressung von NUR 100 Stück auf diversen Vinyl-Farben! Die NEW TONGUES spielen eine Cover-Version von FUGAZI’s “Great Cop”, auf der Rückseite ein Stück von MAD ANTHONY aus Cincinnati/Ohio mit Shane Johnson von den NEW TONGUES als Sänger. Handbestempelt, mit Beilage und Download-Code!

OBNOX  “Niggative Approach” – 12XU RECORDS – LP 19.50 – Endlich mal wieder ein neues Album des Genre- & Stil-Verweigerers Lamont Thomas aka OBNOX. Eine wahre Funk Explosion, mit mehr Soul als alles andere und mit dem Spirit of Punk! Kaum sonst jemand hat wohl ein derartiges Gespür dafür, was all diese Stile im Geiste verbindet – und die Fähigkeit diese Einflüsse nicht nur zu einem Crossover zu fusionieren, sondern als eigenen und eigenständigen Ausdruck zu präsentieren. Davon abgesehen: Allein schon für den genialen Titel muss man die Platte lieben…

PISSE  “Mit Schinken Durch Die Menopause” – BEAU TRAVAIL/PHANTOM – LP 12.00 – Neue Pressung!!! Inzwischen nun schon in der fünften Auflage. 500 weitere Exemplare für die sich die Band und die Labels wieder für eine Novität in Sachen Verpackung haben einfallen lassen. Eine LP-Cover in der Form gab es meines Wissens so nicht… Wieder eine Überraschung für jeden Besteller 😉

PUFF PIECES  “Born 2 Die/Born 2 Cry” – LOVITT RECORDS – 7”+MP3  7.00 – Neue Single und die dritte Veröffentlichung der Art-Punk Band aus DC, mit ehemaligen Mitgliedern von EL GUAPO, EDIE SEDGWICK, VERTEBRATES, ANTELOPE… Aufgenommen und produziert von Ian MacKaye und Don Zientara im legendären INNER EAR Studio.

PUSTOSTANY  “2012” – POUET! SCHALLPLATTEN – LP 14.50 – Nebenprojekt der polnischen Post-Punk/No Wave band KURWS mit dem Sänger Maciek Salamon. 8 Songs die 2012 aufgenommen wurden, zuvor nur als Cassette veröffentlicht, jetzt auch auf Vinyl, limitiert auf 400 Stück. Ein krudes minimalistisches, aber knallig intensives Geschredder. Laut, hysterisch, krachig und einfallsreich! Quasi zwischen den A FRAMES und den EX MODELS…

SEIZURES  “Party At Napalm Beach” – LP 13.50 – Die SEIZURES aus Nürnberg liefern eine hochprozentige Mixtur aus Garage, Punk, Surf und Allem was rock tab. Da kommen einem als Vergleiche Bands wie die CRAMPS und OBLIVIANS in den Sinn, und das Ganze voll fett, laut, kompakt und energiegeladen! Selbstveröffentlichte LP inklusive Download-Code.

STEVE IGNORANT’S SLICE OF LIFE  “Just Another” – HARBINGER SOUND – 7”  8.00 – Exklusive 3Song-7”EP des ehemaligen CRASS Sängers und seiner neuen Band! Musikalisch sind das minimalistisch instrumentierte Rock-Balladen. Textlich zeigt sich Steve Ignorant immer noch so zornig, leidenschaftlich und herausfordernd wie eh und je. Ansprechend verpackt in einem Hochglanz-Cover mit bedruckter Innenhülle!

SUMSHAPES  “Cabin Biscuits” – RED WIG RECORDS – LP 12.00 – Debüt-Album (9 Songs) eines Trios aus Glasgow/Schottland. Aber keine „Newcomer“, denn die drei Herren waren schon in den späten 80ern/frühen 90ern in der Band DAWSON aktiv! Stilistisch könnte man ihre Musik zwischen NOMEANSNO und den MINUTEMEN einordnen, aber eben mit diesem gewissen britischen Post-Punk Flair!

TICS  s/t – BEAU TRAVAIL – LP 12.00 – Grossartiges Debüt-Album der Kölner Band! Post-Punk oder auch Post-Hardcore ganz im Geiste von Bands wie MINUTEMEN, URINALS bzw. 100 FLOWERS, teilweise mit einem psychedelischen Flair das an frühe britische Post-Punk Bands wie die SWELL MAPS erinnert. Spielfreudig und kreativ, unverkrampft und unprätentiös! Eine tolle Platte mit 14 Songs, inklusive farbig bedruckter Innenhülle, Textblatt (gesungen wird auf Englisch), Sticker und Download-Code! Value for money!!!

XETAS  “The Tower” – 12XU RECORDS – LP 19.00 – Das zweite Album von Austins Power-Trio XETAS, die sich stürmisch durch 10 mitreissende und energie-geladene Punk-Smasher rocken! Als Referenzen fallen einem da unwillkürlich die BUZZCOCKS, NAKED RAYGUN und SUPERCHUNK ein. Rotes Vinyl, inclusive bedruckter Innenhülle und Download-Code.

YASS  “Night Wire” – X-MIST – LP 10.00 – Das umwerfende “Cyber-Punk meets Noise-Rock” Duo aus Freiburg (Mitglieder von KURT und TEN VOLT SHOCK) mit seinem zweiten Album! Schon die erste LP wurde (absolut zurecht) in diversen Reviews als die Weiterentwicklung und Zukunft des Noise-Rock gepriesen. Auf der zweiten LP präsentieren sie sich noch besser, noch kompakter, noch eindringlicher, noch vielfältiger. Ein definitiver Schritt nach vorne, weg von den Sound-Parallelen zu TEN VOLT SHOCK/KURT, in ihre ganz eigene Sphäre. Hammergeile Riffs, Melodien, pumpende elektronische Sounds, und ein treibendes Schlagzeug erzeugen Intensität, Spannung und dynamische Dichte pur! 10 Songs auf fettes 180g-Vinyl gepresst, inklusive Download-Code.

YC-CY  “Todestanz” – X-MIST – LP 12.00 – Das neue zweite Album der Schweizer Band – und was für plättendes Brett! Schon die erste LP brachte ihnen Vergleiche ein die von BORN AGAINST und RORSCHACH  über KARP und BIG BLACK bis zu UNSANE und anderen Schwergewichten reichten! Jetzt kommt ihr zweites Machwerk, mit einem sound-mässig erweitereten Spektrum, einem „Industrial“ Flair, fast schon konzeptartig angelegt, das in eine unfassbar intensiv wütende Mischung aus Noise-Rock und brutal nihlistischem Hardcore mündet. Auf 250 Stück limitierte Pressung auf schwerem 180g-Vinyl, inklusive Beilage und Download-Code!

RESTOCKS:

100 FLOWERS  s/t (aka URINALS) – SUPERIOR VIADUCT – LP 21.50

GEWALT  „Szene Einer Ehe/Pandora“ – IN A CAR/SLOWBOY – 7“  5.00

PRIESTS  “Nothing Feels Natural” – SISTER POLYGON RECORDS – LP 18.00

RAMLEH  “A Return To Slavery” – HARBINGER SOUND – LP 17.50

www.x-mist.de

GAD WHIP “Post Internet Blues” LP (XM-111)

May 17, 2017

release-date: 31. August 2018

 

 

 

 

 

First full-length vinyl for this UK-based (Yorkshire & Lincolnshire) band, who previously released (in 2017) a stunning 12” on NYC-based label EVER/NEVER RECORDS.

Their Art-Noise-Rock and Post-Punk sound is like a collision of the lyrical rants of the SLEAFORD MODS with the legacy of british bands like the SWELL MAPS and THE FALL, with nods to experimental No Wave, and the touches of noisy psychedelic sounds that may draw comparisons to legends like the TALL DWARFS or TRONICS. Opposition music fighting the grim reality of the post internet blues.

Limited edition of 200 vinyls, housed in a reverse-board printed sleeve, with a double-sided insert and download-code included!  https://gadwhip.bandcamp.com/