Archive for the ‘Uncategorized’ Category

X-MIST MAILORDER NEUHEITEN 44.-51.Woche 2019

December 21, 2019
BERET  “Jesus White” – BORN YESTERDAY RECORDS – LP 19.50 – Neueste Veröffentlichung des Labels aus Chicago, das erste Album BERET, dem Songwriting-Projekts des Komponisten und Studio-Technikers Ian Kurtis Crist aus
Seattle. Die LP enthält 9 Songs, eine wunderbar stimmig texturierte Kollektion von Post-Punk Arrangements mit beeindruckend ausdifferenzierten Sounds. Da kommen große Referenzen in den Sinn wie Glenn Branca, SONIC YOUTH, Lou Reed/VELVET UNDERGROUND, Jonathan Richman, oder aufs Neuzeitliche bezogen eine Band wie die PREOCCUPATIONS. Eine subtile und elegant delikate Platte!

BERNAYS PROPAGANDA  “Vtora Mladost” – MOONLEE RECORDS – LP 12.00 – Das inzwischen fünfte Album der Band aus Mazedonien. Vor etwa 10 Jahren begann es mit einem Sound, offensichtlich stark beeinflusst von GOSSIP und GANG OF FOUR. Zwischenzeitlich hat sich ihr Dance-Punk Stil entwickelt und erweitert, in dem auf einfallsreiche Art auch Einflüsse des Balkan Folk (mit Bläsern) zum Tragen kommen und sogar von Detroit Techno elektronisch infizierte Tracks zu hören sind. Unter den Gastmusikern bei den Aufnahmen dieser LP finden sich Mazedoniens
populärster Rapper Volk Makedonski und auch Mike Watt, der bei einem Song Bass spielt. Das Resultat ist musikalisch zwar anders, aber trotzdem mit der Vision von Punk von Bands wie THE EX vergleichbar.

BLESSED  s/t 3Song-EP – RAASH RECORDS – 7″  7.00 – Gemeinsames Projekt von Dmitry Polykov (Tel Aviv, u.a. Sänger der israelischen Dark Shamanic Pop Band D.R.Y.) und dem Stuttgarter Synth Wave Duo ago. Nach einer gemeinsamen Tour der beiden Bands entstanden im Februar 2019 die Aufnahmen dieser drei Songs – und das Resultat ist erstaunlich beeindruckend. Minimalistisch reduzierte, aber ausgefeilt nuancierte Sounds und komplexe Rhythmen, mit einer generell düsteren Atmosphäre. Erinnert entfernt an frühe 4AD oder Factory Bands (z.B. A CERTAIN RATIO). Erschienen in einer limitierten Auflage auf hellblauem Vinyl auf RAASH
RECORDS aus Jerusalem.

BUILDINGS  “Negative Sound” – ANTENA KRZYKU – LP 17.00 – Neues und inzwischen viertes Album der Noise-Rock Band aus Minneapolis. 10 neue Stücke mit denen sie nach der “You Are Not One Of Us” LP (von 2017) noch tiefer in fies dunkle Gefilde vordringen. Ein heftiges und mächtig kraftstrotzendes Monster. Erhätlich auf schwarzem oder mehrfarbigem Vinyl, inklusive Download-Code.

DEERHOOF  “Halfbird” – JOYFUL NOISE RECORDINGS – LP 22.50 – Erstmalig auf Vinyl, das dritte Album von DEERHOOF, das damals (2001) nur als CD auf MENLO PARK RECORDS erschienen war. Limitierte Auflage und pink-gelbem Vinyl, inklusive Download-Code. Mit 14 Songs aus der Hochphase einer der spannendsten und
innovativsten Bands der letzten Jahrzehnte…
GEWALT  “Deutsch/Nichts In Mir Ist Einer Liebe Wert” – THIS CHARMING MAN – 7″+mp3  6.00 – Neue Single des Berliner Noise-Rock/Post-Punk Trios. Limitierte Pressung auf rotem Vinyl, inklusive Download-Code.

HAND & LEG  “Lust In Peace” – BLACK GLADIATOR/SLOVENLY – LP 17.50 – Das zweite Album des dynamischen Paars aus Griechenland! Feurige Soundwände treffen auf krachende Rhythmen. Weirdo Garage Rock trifft auf Post-Punk und Industrial, um in 10 Stücken sardonischem Freak-Destructo-Rock zu verschmelzen.
HEAVY LUNGS  “Measure” – BALLEY RECORDS – 12″+mp3 16.00 – Neue EP (5 Songs) der Band aus Bristol, erschienen auf dem Label der IDLES – und sicherer Tipp für Fans dieser Band. Laut und intensiv. Stilistisch anders als ihre Labelmates LICE, aber mit der selben Dringlichkeit. Limitierte Auflage von 1000 Stück auf
orange-farbenem Vinyl, inklusive Download-Code.

HEAVY METAL  “Four” – STATIC AGE – CS  6.00 – Das vierte Album der Hit-Fabrik aus Berlin. 24 neue Stücke ihrer lo-fi high-noise Punk Smasher! Viel zu vielseitig und einfallsreich, als dass man es in eine einzige Schublade packen
könnte. Aber in zwei Worten zusammengefasst: Sehr cool! Das Ganze wird auch noch als Doppel-LP erscheinen, aber die wird’s wohl nicht vor 2020 geben! Vorläufig also erstmal nur als C65-Tape.
KROMOZOM 4  “Hardcore Fun” – CRAPOULET/EMERGENCE RECORDS – LP 12.00 – Neben HEIMAT-LOS die erste Hardcore Band aus Frankreich. Short,fast, raw and loud. Beeinflusst von amerikanischen Harcore Bands, zu einer Zeit als in Frankreich vornehmlich noch der britsche Oi-Punk populär war… Diese retrospektive LP enthält 18 Stücke, von ihren ersten Demos 1984, rare Studio-Aufnahmen von 1986 und einen Song den sie 2017 nach ihrer Reformierung aufgenommen haben. Die LP kommt mit Beiblatt und einem Download-Code.

LYMES  “Index” – POLAKS RECORDS – 7″  6.00 – Debüt-EP mit 4 Songs einer Australischen Band, erschienen auf dem selben Label das auch die VINTAGE CROP LPs veröffentlichte. Furios rasante Garage-Punk Smasher, die direkt in Ohr und Beine gehen. Wem VINTAGE CROP (oder auch MOD VIGIL) zusagen, der wird auch von den LYMES bestens bedient!
MAKE-UP  “Save Yourself” – BLACK GEMINI RECORDS – LP 18.00 – Wiederveröffentlichung des seit langem ausverkauften Albums, ziemlich genau 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung dieses Meisterwerks auf K RECORDS im Jahre 1999. Neu gemastered und neu geschnitten, erschienen auf dem bandeigenen BLACK GEMINI Label. Mit farbig gedruckter Innenhülle.

NOXEEMA  8Song-EP – dotx3 – 7″+mp3  6.00 – Ein echter Punk Kracher aus Portland/Oregon, mit der Sängerin von DEFECT DEFECT, ehemaligen Mitgliedern der REPERCUSSIONS, THE STOPS, etc. Kurz und zackig auf den Punkt, jeder Song um eine Minute lang. Dritte Veröffentlichung des Berliner dotx3 Labels (nach den 7″s von CURRENT AFFAIRS und ARGUMENT?) in einer limitierten Auflage von 300 Stück – und die Verpackung ist genauso cool wie die Musik: Zweifarbige Siebdruckhülle, handbestempelte Etiketten, mit Textbeilage und Download-Code.
PISSE  “Hornhaut Ist Der Beste Handschuh” – PHANTOM RECORDS – 7″  5.50 – Nachgepresst! Die zweite Auflage der aktuellsten EP (4 Songs) von Deutschlands neuen Punk Helden! Unterscheidet sich von der ersten Auflage durch ein etwas verändertes bzw. verbessertes Cover (weißer Offset-Druck auf schwarzem Karton).
POTATO FRITZ/FLUID TO GAS  “Silberhochzeit” – FIDEL BASTRO/F-SPIN RECORDS – 3″CD  4.00 – Hamburgs Noise-Pop Rocker POTATO FRITZ und die Dischord-Fans FLUID TO GAS aus Bonn feiern ihren jeweils 25. Geburtstag und ihre Freundschaft in Form dieser Split-Single, mit jeweils einem neuen Song beider Bands. Soll irgendwann in 2020 auch noch auf Vinyl erscheinen, aber vorläufig gibt’s das hübsche Ding  nur in Form dieser Miniatur-CD.
REPETITOR  “Gde Ces” – MOONLEE RECORDS – LP 11.00 – Die Platte erschien schon 2016, aber wir sind erst kürzlich auf diese serbische Band aufmerksam geworden. Das Trio aus Belgrad (zwei Frauen und ein Mann) liefern eine Ladung Garage-Postpunk-Noise-Rock ab, die vor wütender Energie und furioser Leidenschaft nur so strotzt. Da könnte man etliche Vergleiche ziehen, von den STOOGES über SONIC YOUTH und NIRVANA zu BIKINI KILL und mehr… Aber REPETITOR sind ein authentisch eigenes Ding!

RODAN  “Hat Factory 93” – QUARTERSTICK – LP 21.50 – Ausgegrabene frühe Aufnahmen von 1993, 5 Songs (mit einer Gesamtspielzeit von über 38 Minuten), die sie vor ihrem LP-Klassiker “Rusty” aufgenommen hatten. Vier dieser Songs landeten dann in anderen Versionen auf “Rusty”, und der fünfte Song “Exoskeleton” erschien auf ihrer allerersten Single (“How The Winter Was Passed”). Die LP kommt mit einer Beilage im Posterformat und Download-Code.

SEINE  “22” – MOONLEE RECORDS – LP 11.00 – Zweite LP der genre-übergreifenden Band aus Zagreb/Kroatien. Ein eindringlicher treibender und melancholischer Sound, in dem Elemente aus Alternative Rock, Trip Hop, No Wave und Anti-Folk zu stimmigen Downtempo-Balladen kombiniert werden. Definitiv eines der interessantesten musikalischen Projekte vom Balkan in den letzten Jahren.

URINALS  “Pin The Needles” – HARBINGER SOUND – LP 20.50 – Das erste offizielle URINALS Live-Album, veröffentlicht 40 Jahre nachdem es 1979 in Santa Barbara aufgenommen wurde. 22 Stücke, inklusive all ihrer Klassiker, mitgeschnitten in ihrer aggressiven Frühphase. Rotes Vinyl, verpackt in einem Klappcover, mit Linernotes.
YC-CY  “Todestanz” – X-MIST RECORDS – LP 12.00 – Aufgrund der Nachfrage (wieder  oder erstmalig), haben wir das zweite Album der sensationellen Schweizer Band nochmals nachgepresst. 100 Stück auf schwarzem Vinyl, inklusive Textblatt. Definitiv eine der aussergewöhnlichsten, spannendsten und interessantesten Bands im Noise-Rock/Hardcore Bereich – und das nicht nur europaweit!
www.x-mist.de