X-MIST MAILORDER NEUHEITEN 48.Woche 2017 – 3.Woche 2018

100BLUMEN  “Oktober/Fences” – PLASTIC BOMB – 7“+MP3  6.50 – Neue Single der Düsseldorfer Drum-And-Bass Electro-Punk Band. Vergleichbar mit EGOTRONIC, allerdings nicht ganz so vordergründig „plakativ“ und mit erhöhtem Punk-Smasher Faktor! Inklusive Download-Code, mit dem man noch 3 weitere Stücke als Bonus runterladen kann. Zu den 100 FLOWERS (aka URINALS) gibt es keine Verbindung…

CELETOIDS  “Pupal Stage” – DRUNKEN SAILOR RECORDS – LP 14.00 – Debüt einer kroatischen Band auf dem britischen Label. Frenetisch schneller und furioser Punk-Rock, inspiriert von der ersten Welle des britischen Punk und von KBD Bands…

CIRCUIT BREAKER  “Hands Return To Shake” – HARBINGER SOUND – LP 16.00 – Das zweite Album (9 Stücke) des Duos aus London. CIRCUIT BREAKER sind sowohl ein Rock- als auch ein Electronic-Act: Einerseits die Gitarre und der larmoyante Gesang, was in einer Linie steht mit dem Gothic-Punk von Bands wie KILLING JOKE, BAUHAUS, WIRE, etc. Andererseits die Synth-Sounds und die Produktion mit gelegentlich harschen Elektro-Ausbrüchen, die einen an AUTECHRE und PAN SONIC erinnern… Also für Fans von Industrial bis Cold Wave und allem dazwischen, so lange es düster, synthetisch und kantig sein darf.

FIRST BASE  “Not That Bad” – DRUNKEN SAILOR RECORDS – LP 14.00 – Bubblegum-Powerpop total aus Toronto/Kanada! 11 hymnische Songs im Uptempo, bei denen einem Vergleiche in den Sinn kommen wie die BARRACUDAS, OHIO EXPRESS, die VAPORS oder TEENAGE FANCLUB, u.s.w.

MELT DOWNER  s/t – PHANTOM RECORDS – CS  7.00 – Das grossartige Debüt-Album der österreichischen Band (erschienen als Doppel-12” auf CUT SURFACE), jetzt auch erhältlich auf farbig-marmorierten Cassetten im Jewelcase mit Kartonschuber, inklusive einem 14 Minuten langen Bonus-Track. Limitiert auf 50 Exemplare!

NEGATIVE SPACE  “Gestalt” – DRUNKEN SAILOR RECORDS – LP 14.00 – Erste LP der Post-Punk Band aus London, die zuvor schon eine großartige (und nachwievor erhältliche) 7“EP auf BEAU TRAVAIL veröffentlichte. Hier gibt’s nun 10 weitere und neue Songs ihres nervös groovenden, dringlich pulsierenden Sounds, der die Geister von WIRE, den frühen GANG OF FOUR oder CRISIS beschwört, aber dem Ganzen ein Gefühl und eine Attitüde des Hier und Jetzt verleiht!

NOSEHOLES  “Danger Dance” – CHUCHU RECORDS/HARBINGER SOUND – LP 12.50 – Das erste Album der Hamburger Band. Nach ihrer ersten 7“EP von 2017 nochmal ein Schritt nach vorne! Die LP enthält 7 neue Stücke ihres Post-Punk, knackiger No Wave mit funky tanzbaren Rhythmen. Mit ihrem Minimalismus und musikalischen Ansatz erinnern die NOSEHOLES an Bands wie die BUSH TETRAS, CONTORTIONS, AU PAIRS, oder auch LiLiPUT – und liegen damit auf einer Wellenlänge mit aktuellen Bands wie SHOPPING, NACHTHEXEN oder THE WORLD.

PARAMOUNT STYLES  “Distant Karma” – SILVER ROCKET – LP 16.50 – 7 Jahre nach “Heaven’s Alright” wieder eine neues Album von den PARAMOUNT STYLES. Die beiden ehemaligen GIRLS AGAINS BOYS Mitglieder Scott McCloud und Alexis Fleisig (zusammen mit dem tschechischen Multi-Instrumentalisten Ondrey Jezek) führen hier das GvsB-Erbe weiter. Die LP enthält 11 neue Songs und kommt mit Download-Code!

PISSE  “Mit Schinken Durch Die Menopause” – BEAU TRAVAIL/PHANTOM – LP 11.00 – Wieder erhältlich, die inzwischen zum deutschen Neo-Punk Klassiker gewordene LP! 6.Auflage, 500 weitere Exemplare – und dieses Mal ganz ohne Gimmick, im schlichten Standard-LP-Cover inclusive dem Textheft als Beilage. Also quasi identisch mit der Erstpressung…

PISSE  “Kohlrübenwinter #1” – BEAU TRAVAIL/PHANTOM RECORDS – 7”  5.50

PISSE  “Kohlrübenwinter #2” – IN A CAR/HARBINGER SOUND – 7”  5.50 – Beide 4Song-EPs der neuen deutschen Punk Helden, erschienen 2016 und Nachfolger der inzw. zum Klassiker gereiften “Mit Schinken Durch Die Menopause” LP, sind jetzt auch wieder erhältlich! In ihrer dritten Auflage, limitiert auf jeweils 500 Stück.

ROKKO’S ADVENTURES #19 – MAG  7.00 – Neue Ausgabe des Magazins aus Wien, u.A. mit King Poet Flatis amerikanischer Ghettoblaster Poesie, ein Besuch bei Thomas Brezina, ein G20-Gipfel Erlebnisbericht, Geburtstagfeiern mit den Hells Angels, auf ein Getränk mit den Death Row Groupies, Interview mit Tom Hazelmyer/Amphetamine Reptile Records, Feature von Shannon Selberg (Cows), Slim Cessna’s Auto Club, u.v.m.!

UT  “UT & Confidential” – OUT RECORDS – 2×12”+MP3 21.50 – UT formierten sich 1978 und entstammen der New Yorker No Wave Szene. Die drei Frauen verfolgten musikalisch ähnlichen Ansatz wie die Bands ESG, LIQUID LIQUID, BUSH TETRAS oder Y PANTS. Im Jahre 1981 übersiedelten sie gemeinsam nach London und wurden mit ihrer unkonventionellen Kollision aus radikalem Rock, Free Jazz und Avantgarde Einflüssen zu einer von John Peel’s Lieblingsbands. Wenig überraschend dass die 7 Stücke hier mit der Unterstützung von Charles Bullen (THIS HEAT) und Tim Hodgkinson (HENRY COW, bzw. THE WORK) aufgenommen wurden. Ursprünglich erschienen 1984/85 als Split-Releases ihres eigenen Labels OUT RECORDS und ROUGH TRADE, jetzt neu gemastered und Doppel-12” Package inkl. Download-Code wieder erhältlich!

RESTOCKS:

HEAVY METAL  “Smash Criticism…” – STATIC AGE – LP 12.00

HEAVY METAL  “III” – HARBINGER SOUND – LP 16.50

USA NAILS  “Shame Spiral” – BIGOUT RECORDS – LP 13.50

www.x-mist.de

Advertisements

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s


%d bloggers like this: