X-MIST MAILORDER NEUHEITEN 26.Woche 2016

BAD VISION  “Turn Out Your Sockets” – ADAGIO 830 – LP 12.00 – Das zweite Album der Band aus Melbourne/Australien. 13 weitere Stücke ihres Adrenalin-getriebenen Garage-Punk, irgendwo zwischen MISSION OF BURMA, den WIPERS und den DIRTBOMBS.

BIG BUSINESS  “Command Your Weather” – JOYFUL NOISE – LP 19.50 – Neues Album! 9 Stücke die in der ursprünglichen Original-Besetzung als Duo aufgenommen wurden, Jared Warren (Bass, Synth, Gesang) und Cody Willis (Schlagzeug, Gesang). LP inklusive bedruckter Innenhülle und Download-Code.

DARK BLUE  “Red White” – ADAGIO 830 – LP 12.00 – Eine Zusammenstellung der ausverkauften Singles der Post-Punk/Indie-Rock Band aus Philadelphia. 8 songs insgesamt, inklusive einem Compilation-Beitrag und einem zuvor unveröffentlichten Stück.

DUESENJAEGER  „Treibsand“ – MY RUIN – LP 11.50 – Neues Album der Emoll-Deutschpunk-Band. 10 Songs, die sich im Spannungsfeld zwischen EA80 und den WIPERS bewegen. Vergleiche mit Bands wie MUFF POTTER oder TURBOSTAAT sind auch nicht ganz falsch… LP inklusive grossformatigem Beiheft und Download-Code!

GOTOBEDS  “Blood Sugar Secs Traffic” – SUB POP – LP 18.50 – Zweites Album der US-Band, mit 11 neuen Songs ihrer enorm mitreissenden Mixtur aus Post-Punk und Indie-Rock. Erinnert stellenweise wieder an die frühen REPLACEMENTS, manchmal auch an LES SAVY FAV… LP mit Poster-Beilage und Download-Code!

JULIE RUIN  “Hit Reset” – HARDLY ART – LP 18.50 – Das zweite Album von Kathleen Hanna’s Band, bei der mit Kathi Wilcox noch ein zweites ehemaliges BIKINI KILL Mitglied mit von der Partie ist. 13 Songs auf Vinyl, bedruckte Innenhülle mit den Texten und inklusive Download-Code.

KILLJOYS  “Johnny Won’t Go To Heaven/Naive” – DAMAGED GOODS – 7” 12.00 – Limitierte Auflage von 300 Stück auf verschiedenen farbigen Vinyls! Offizielle Nachpressung des UK 1977 Punk Klassikers!!! Bei der Band war Kevin Rowland (DEXY’S MIDNIGHT RUNNERS) Sänger und Gil Weston am Bass, die sich nach der Auflösung GIRLSCHOOL anschloss.

MOSQUITO EGO  “Glomb” – TREIBENDER TEPPICH RECORDS – LP 16.00 – Das erste Album von den Stuttgarter Acid-Punk (mit einem wunderschönen schwäbischen Titel). Ein Kaleidoskop an bizarren Sounds, durchgeknallt und irrwitzig schräg, aber eben auch simpel rockend und teilweise sogar catchy. Crazy No Wave Kraut-Art-Punk, der stellenweise klingt als wären die B-52s auf einem BUTTHOLE SURFERS Trip. Supercoole Scheibe mit einem farbigen Riesenposter und Download-Code als Beilagen.

ROKKO’S ADVENTURES  #17 – Mag  5.00 – Neue Ausgabe des Wiener Magazins für Menschen, Tiere, Sensationen. Schwerpunkt-Thema: „250 Jahre Prater – Na und?!“, Interviews mit den Autorinnen des Buches „Männermanieren“, Philip Best von CONSUMER ELECTRONICS, Jango Edwards, BULBUL Tour-Tagebuch, u.v.m.! Komplette Inhaltsangabe und Kostproben gibt’s unter: http://www.rokkosadventures.at/aktuelleausgabe.html

TERRY  “HQ” – UPSET THE RHYTHM – LP 22.50 – Erstes Album (10 Songs) der Band aus Melbourne/Australien, mit Leuten von TOTAL CONTROL, UV RACE, DICK DIVER, etc… Spät-70er Post-Punk (à la frühe WIRE oder SWELL MAPS) trifft auf locker flockigen Underground-Pop mit Frau/Mann-Wechselgesang.

VHS  “Gift Of Life” – SUICIDE SQUEEZE – LP 19.50 – Erstes Album von VHS (alias VIOLENT HUMAN SYSTEM) aus Seattle. Eine Post-Punk Melange, die einerseits von WIRE und FUGAZI beeinflusst ist, aber auch mit Anleihen von CHRISTIAN DEATH oder den frühen CURE, zudem erinnert der Sound teilweise auch an BIG BLACK. LP inklusive Download-Code.

WIPERS  “Rarities” – BANG! RECORDS – 2xLP 27.50 – Eine Zusammenstellung der frühen Singles-Stücke, Compilation-Beiträge, Live-Aufnahmen und Radio-Shows. 19 Songs insgedamt. Gab’s schon mehrfach als Bootlegs, aber jetzt erstmalig als offizielle und von der Band lizensierte Vinyl-Pressung! Doppel-LP im Klappcover mit bedruckten Innenhüllen.

YASS  “Things That Might Have Been” – LP 10.00 – Endlich lieferbar, das heissersehnte und langerwartete erste Album der Schwarzwälder Noise-Post-Punk Sensation YASS! Markus (TEN VOLT SHOCK) und Frank (KURT, TEN VOLT SHOCK) kombinieren sägend scharfe Gitarren-Sounds und donnerndes Schlagzeug mit düster und brachial pulsierenden Synthesizer-Loops zu einem hochenergetischen, umwerfenden Stück modernem Noise-Rock/Post-Punk. Der Versuch eines Vergleichs: LIGHTNING BOLT trifft CHROME trifft SIX FINGER SATELLITE… oder wie BATTLES auf Speed! Aber auf jeden Fall, faszinierend und verdammt grossartig! Die LP ist eine Kollaboration dreier Labels (-273°C, SALON ALTER HAMMER und X-MIST), auf 180g-Vinyl gepresst, mit bedruckter Kartoninnenhülle, in einem ausgestanzten Cover. Gibt’s auch als LP inklusive der CD als Beilage (für 12,50€), oder eben auch nur als profane CD in einer Kartonstecktasche (für 7,50€).  http://yassband.bandcamp.com

RESTOCKS:

DIÄT  „Positive Energy“ – ADAGIO 830 – LP 12.00

www.x-mist.de

Advertisements

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: