X-MIST MAILORDER NEUHEITEN 42.-45. Woche 2015

BERNADETTE LA HENGST “Save The World With This Melody” – TRIKONT – LP 20.50 – Neues Album der ehemals in Bands wie DIE BRAUT HAUT INS AUGE, HUAH!, MOBYLETTES (und mehr…) agierenden Musikerin. Multi-Kulti-Pop, in dem Elemente aus Disco, Soul, R&B und elektronischer Musik verarbeitet werden. Mit genauso unterhaltsamen wie engagierten Texten! LP inklusive Download-Code.

BROKEN TALENT “Rules No One” – FLORIDAS DEAD – LP 22.50 – Limitierte Auflage von 500 Stück, mit Linernotes auf der Innenhülle und Download-Code als Beilage. Eine Zusammenstellung von 14 Stücken der berüchtigten Punk-Band aus Miami/Florida, von ihrer einzigen EP und diversen Tapes, allesamt erschienen anfangs der 80er auf ihrem eigenen Label TPOS (“True Piece Of Shit”). Echter schrottiger Punk, so wie einst gemeint war: Abgefuckt, räudig, krachig, nonkonform und kontrovers.

CENSORSHIP NOW! by Ian Svenonius – AKASHIC BOOKS – Book 16.00 – In this outrageous and hilarious new essay collection (220 pages), underground music icon Ian Svenonius tackles such diverse subjects as Apple, Ikea, the weather, the gentrification of punk by indie rock, Marion Barry, the film Heathers, vampires, Christian pornography, hoarding, the role of sugar in empire-building, how to properly tip at restaurants, the return of the hat in men’s fashion, and other highly topical matters. No one is left unscathed, and more than a few will be left scratching their heads, even as they laugh.

CHERUBS “2 Ynfynyty” – BRUTAL PANDA RECORDS – LP 24.50 – Die Rückkehr der legendären Noise-Rock Band aus Austin/Texas, die in den frühen 90ern drei LP-Klassiker auf dem TRANCE SYNDICATE Label rausgebracht hatte. Dieses Album enthält 10 neue Songs, die daran anknüpfen wo sie vor gut 20 Jahren aufgehört hatten.

DANGER!DANGER!/TOLERANZGRENZE Split-EP – SPASTIC FANTASTIC – 7” 4.00 – Zwei Bands aus Tübingen. Hardcore-Punk Gebolze, musikalisch wie textlich recht einfach gestrickt. Vier Stücke von DANGER!DANGER! und drei von TOLERANZGRENZE. Das einzige Bemerkenswerte an der Platte ist, dass “Ich Stech Dich Ab” von AUTOFICK gecovert wird (was ja nun wiederum ein Cover von DAMNED ist…) und das an die ANGRY SAMOANS LP angelehnte Cover-Artwork.

DICTAPHONE “Hazmat” – TOTALLY WIRED RECORDS – LP 15.00 – Dritte LP der französischen Ein-Mann-Band. Wie schon auf dem vorigen Album, bewergen sich auch die 10 Songs dieser LP zwischen Minimal-Synth, LoFi-Punk und Garage-Psychedelia.

DIE NERVEN “Out” – GLITTERHOUSE – LP 20.50 – Drittes Album des Stuttgarter Trios. 10 Songs, auf schweres 180g-Vinyl gepresst, im Klappcover und mit Download-Code als Beilage. Bratziger Indie-Rock, zumeist im getragenen Mid-Tempo. Im Spannungsfeld zwischen SONIC YOUTH und den frühen BLUMFELD, oder ansatzweise auch MUTTER…

EASTIE ROIS „Scheissegang“ – VERBOTEN IN DEUTSCHLAND – LP 11.00 – Nicht neu, schon über ein Jahr alt, aber die LP hat es erst jetzt aus der ex-DDR in den Westen geschafft. Erste LP der drei Berliner Punks, 19 Songs, erschienen auf Brezel Görings Label. Kommen aus dem Umfeld von Bands wie PISSE und P.U.F.F., geht musikalisch aber mehr in Richtung 77er/Killed By Death Punk. Schrottig, rotzig, mit Witz, Humor und Spass dabei!

EX NERVEN „The Critique“ – FIDEL BASTRO – LP 12.00 – Neue LP der Saarbrücker Band, zuvor bekannt als NERVEN, aber nun mit einem EX davor, wegen den nervigen Verwechslungen mit jener Stuttgarter Band… Also die zweite Platte (nach „Die Die Die“) mit 11 weiteren Stücken ihres kraftvollen, Noise-Rock infizierten Post-Punk. LP inklusive Poster und Download-Code!

EXHAUSTION “Phased Out” – 12XU RECORDS – 12”+MP3 16.50 – Australische Band, die schon zwei LPs AARGHT! RECORDS rausbrachte. Diese 12” enthält zwei neue exklusive Stücke, sowie Remix-Versionen beider von Mikey Young und Rites Wild. Die Songs selber sind eher treibend, mit frenetischen Rhythmen, verzerrten Gitarren und elektronischen Indusrial-Sound Effekten. Während auf den Remixen das Tempo deutlich runtergeschaubt wurde und eine eher düstere Atmosphäre daraus gebastelt wurde.

FARAQUET “Anthology” – DISCHORD RECORDS – LP 16.00 – Eine Zusammenstellung von 10 raren Songs der DC-Band, aktiv 1997-2001, post-SMART WENT CRAZY and prä-BEAUTY PILL bzw. MEDICATIONS. Stücke die zuvor auf diversen 7”s erschienen waren, aber auch unveröffentlichte Aufnahmen. Die LP erschien erstmals 2008, wurde neu gemastered und nun nochmals aufgelegt, inkl. Download-Code!

FEMME KRAWALL s/t – SPASTIC FANTASTIC – LP 10.00 – Einseitig bespielte LP mit 8 Songs. Garage-Riot-Grrl-Surf-Punk aus Berlin. Zwei Mädels und drei Jungs. So quietschfidel und bunt wie es das Cover suggeriert. Limitierte Erst-Auflage von 200 Stück auf schwarzem Vinyl.

FUTURE PUNX „This Is Post-Wave“ – ADAGIO 830 – LP 12.00 – Debut-Album der Nachfolger von FERGUS & GERONIMO bzw. TEENAGE COOL KIDS. Ist aber ganz was Anderes: 15 Songs elektronischer Pop, ganz im Stile von Bands wie DEVO, HUMAN LEAGUE, TALKING HEADS oder BANANARAMA, mit Elementen des frühen Rap und Disco. Im Gegensatz zu dem was Bandname und Album-Titel suggerieren, ist das also totale Retromania! Aber vielleicht ist das ja auch alles (selbst-)ironisch und als Hommage an die frühen 80er Jahre gemeint…?

GIRL BAND “Holding Hands With Jamie” – ROUGH TRADE – LP 22.50 – Debüt-Album der Band (keine Girls, nur Männer) aus Dublin/Irland, im exquisiten Klappcover, inklusive Einleger und Download-Code. Ihre 9 Songs sind eine einzigartige Mixtur aus Post-Punk und Noise-Rock, in der verschiedenste Einflüsse, von THE FALL und POP GROUP, den CONTORTIONS und BIRTHDAY PARTY, bis zu NIRVANA oder STROKES, zu einem berstend kraftvollen Sound zusammen kommen. Die LP ist verdammt teuer, aber auch verdammt spannend!

GIRLS NAMES “Arms Around A Vision” – TOUGH LOVE RECORDS – LP 22.50 – Nach GIRL BAND aus Dublin, hier nun GIRLS NAMES aus Belfast. Bei denen ist zumindest eine Frau dabei… und musikalisch liegen sie auf einer ähnlichen Wellenlänge: Post-Punk-Wave, beeinflusst von JOY DIVISION, WIRE und auch THE CURE. Das Resultat klingt dann aber doch ganz anders als bei GIRL BAND. LP im Klappcover, inklusive Download-Code.

HELGA BLOHM DYNASTIE “Bastard” – HORSE RECORDS – LP 19.50 – Limitierte Pressung 300 nummerierten Exemplaren, exquisit verpackt in einer Siebdruck-Kartonhülle (silber und schwarz auf braun), einer farbigen Offsetdruck-Innenhülle und mit Download-Code! Vier Jahre nach der beeindruckenden „Basilisk“ LP warten die Berliner mit einem neuen Opus auf, mit 11 neuen Stücken ihrer eklektischen und experimentellen Musik. Hymnische Folk-Perlen, schräger Experimental-Rock und Post-Punk Einflüsse vermischen sich zu einem eigenwillig einzigartigen Gebräu. Zwischen Captain Beefheart, Conor Oberst und Jesus Lizard. Der Plattentitel scheint Programm…

INTELLIGENCE “Vintage Future” – IN THE RED RECORDS – LP 20.50 – Neues Album (10 Songs) von Lars Finberg und seinen Kumpels! Surfiger Garage-Rock trifft auf DEVOesken Electro-Rock mit Pop-Hooks. Der Titel scheint Programm und in gewisser Hinsicht erinnert das Album sogar an die seligen A FRAMES… LP inclusive Download-Code.

ITALIAN STALLION “Death Before Discography” – LP 10.00 – Diskographie-LP der Möchengladbacher Hardcore-Thrasher (Vorläufer von ABFUKK). 45 Stücke, von den ausverkauften EPs, alle Sampler-Beiträge, unveröffentlichte Aufnahmen und Coversongs. Split-Release von TWISTED CHORDS und SPASTIC FANTASTIC, mit Poster-Beilage und Download-Code.

KARIES “Parole Grätig” – IN A CAR/HARBINGER SOUND – 7” 6.00 – Limitierte Auflage von 500 Stück! Mit 4 Songs von 2013, die zuvor nur digital, bzw. auf der ausverkaufen Cassette “Fun ist ein Stahlbad” veröffentlicht wurden. Post-Punk aus Stuttgart, ihren Kollegen von HUMAN ABFALL oder DIE NERVEN nicht unähnlich, aber mit mehr Punch, wütender und aggressiver. Musikalisch quasi zwischen den WIPERS und ABWÄRTS…

MANN KACKT SICH IN DIE HOSE/SAD NEUTRINO BITCHES „Zersetzende Elemente“ – SPASTIC FANTASTIC – 7“ 5.00 – Dortmund trifft Jena auf dieser Split-EP. Je 4 Stücke spastisch spassiger HiSpeed-Thrash-Punk von beiden Bands.

MIKE WATT + THE MISSINGMEN “Missing The Minutemen” – !aNGRr! – 10” 10.00

MIKE WATT + THE MISSINGMEN “Missing More Of The Minutemen” – !aNGRr! –10” 10.00 – Mike Watt mit neuer Band, mit der er den Geist der MINUTEMEN zu neuem Leben erweckt! Als Hommage an D.Boon gedacht, enthält die erste 10” 6 Songs, auf der zweiten 10“ sind dann 8 weitere Stücke. Alles Cover-Versionen von alten MINUTEMEN Klassikern. Aber wer könnte das besser als Mike Watt himself… Beide 10“s wurden in Auflagen von 1000 Stück auf farbigem (grünem bzw. braunem) Vinyl gepresst.

OBNOX “Wiglet” – EVER/NEVER RECORDS – LP 22.50 – Nach “Know America” schon das nächste Album! Die Platte enhält 12 weitere grandiose, unglaublich donnernde Soul-Punk Kracher! In einer besseren Welt als der in der wir leben, würde OBNOX alias Lamont Thomas viel mehr Aufmerksamkeit erfahren und wär schon längst ein Riesen-Hype…

PINKWASH “Cancer Money/Skin” – SISTER POLYGON – 7”+MP3 6.50 – Limitierte Auflage im Prägedruck-Cover und mit Download-Code. „Heavy Punk” auf eine laute, wütende, kathartische und repetitive Art, die eindeutig and Bands wie GODHEAD SILO und KARP erinnert!

RABE “Mein Kippenberger Poster” – TOTALLY WIRED RECORDS – 7” 9.00 – Limitierte Auflage von 300 handnummerierten Exemplaren, mit Siebdruckhülle, Aufkleber und 5 farbigen Postkarten als Beilagen! Ein Juwel aus prä-TOTALLY WIRED Zeiten (die meisten Mitglieder sind nun in diversen Bands des Label aktiv): RABE aus Linz veröffentlichten 2007 eine inzwischen legendäre LP, auf der u.A. der Underground-Hit „Mein Kippenberger Poster“ drauf war. Krach-Punk at its best!!! Wenn’s aktuell wär, würden Bands wie PISSE oder SCHWULE NUTTENBULLEN als Vergleiche passen… Nun gibt es diesen Smash-Hit wieder auf 7“, zusammen mit drei bisher unveröffentlichten Songs!

SELECT SEX “Strategies Against Amateurs” – OUR VOLTAGE – LP 13.50 – Limitierte Auflage von 300 Stück auf orange-farbenem Vinyl, mit bedruckter Innenhülle und Download-Code! Enthält 10 neue Stücke der Hardcore-Band aus Los Angeles um Sänger Joshua Plague (ex-BEHEAD THE PROPHET NLSL, MUKILTEO FAIRIES, etc.). Ihre erste 7” war eine der hammermässigsten und überzeugendsten Hardcore-Scheiben der letzten Jahre – und auf der LP gibt’s jetzt mehr von ihrem rasanten und rasend wütenden Hardcore-Thrash! Übrigens mit super-chicem Artwork inklusive silbernem Prägedruck auf dem Vierfarb-Frontcover.

SOCCER TEAM “Real Lessons In Cynicism” – DISCHORD RECORDS – LP 16.50 – Eine “richtig” neue Platte von Dischord, keine Wiederveröffentlichung oder Ausgrabung. Das zweite Album von SOCCER TEAM und ihr erstes als komplette Band, mit den Gründern Ryan Nelson (ex-MOST SECRET METHOD, BEAUTY PILL) und Melissa Quinley, sowie den Multi-Instrumentalisten Jason Hutto (ex-AQUARIUM) und Dennis Kane. 14 wunderschöne, herzlich warme Songs, die an die Musik von BEAUTY PILL und BLONDE REDHEAD, oder auch an die melodische Seite von SONIC YOUTH erinnern! LP inklusive Download-Code.

SPRAY PAINT “Dopers” – MONOFONUS PRESS – LP 22.00 – Schon kurz nach “Punters On A Barge”, wieder ein neues Album der Band aus Austin/Texas. 8 Songs die sie während eines Zwischenstops auf ihrer US-Tour 2015 bei Chris Woodhouse aufgenommen haben. Im Vergleich zu „Punters“ wesentlich langsamer kriechende Songs, mit mehr von dem FLIPPER/BRANBOMBS-mässigen Sludge-Appeal, oder wie schlechtgelaunt düstere A FRAMES… LP inklusive Download-Code.

TERRY “Talk About Terry” – UPSET THE RHYTHM – 7” 8.00 – Limitierte Auflage von 500 Stück auf weissem Vinyl! Neue Band aus Melbourne/Australia, mit Leuten von TOTAL CONTROL, EASTLINK, UV RACE, CONSTANT MONGREL, etc… 3 Songs schnuckliger Underground-Pop, angeführt von Frau-Mann-Wechselgesängen und mit eingängigen Melodien.

U.S.GIRLS “Half Free” – 4AD – LP 22.50 – Neues Album von Megan Remy – und ihr erstes auf einem grossen Label… Die Platte enthält 9 Stücke ihrer bizarr verspulten, aber attraktiven Pop-Collagen. LP inklusive Poster-Beilage und Download-Code.

V/A “VERBOTEN IN DEUTSCHLAND” Compilation – LP 11.00 – Auch nicht neu (sondern von 2014), aber halt erst jetzt aus dem Ost-Gulag hier aufgetaucht. Erschienen auf dem Label von Brezel Göring. Mit exklusiven Aufnahmen von leidlich bekannten Namen wie PISSE, P.U.F.F., MODERN PETS, STEREO TOTAL, aber auch neuen Entdeckungen und Überraschungen. Alles echt Punk, insgesamt 19 musikalische Beiträge, dazu ein paar „Einspieler“, 20-seitiges Beiheft als Zugabe, gewürzt mit einer ordentlichen Portion Selbstironie, die beweist dass auch Berliner richtigen Humor haben können…

RESTOCKS:

BRUCH “I’m Back” – TOTALLY WIRED RECORDS – LP 12.50

CRYSTAL SODA CREAM “Escape From Vienna” – TOTALLY WIRED – LP 12.50

DOT DASH 2.LP – TOTALLY WIRED RECORDS – LP 12.50

FUGAZI “The Argument” – DISCHORD RECOPRDS – LP 16.00

hMAS “Fear God Honour The King” – HOMELESS RECORDS – LP 19.50

HOOVER “The Lurid Traversal Of…” – DISCHORD RECORDS – LP 16.00

LOUD BOYZ “Tough Love, Hard Feelings” – CRICKET CEMETARY – LP 18.00

MINOR THREAT “Salad Days” – DISCHORD RECORDS – 7” 6.00

NEW TONGUES “We Are The Ones We Have Been Waiting For” – LP 14.50

NEW TONGUES “Suite” 4Song-EP – 12”+MP3 12.50

OBNOX “Bougaloo Reed” – 12XU RECORDS – LP 18.50

RITES OF SPRING s/t – DISCHORD RECORDS – LP 16.00

www.x-mist.de

Advertisements

Tags: , , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: