Archive for August, 2015

X-MIST MAILORDER NEUHEITEN 33.-35. Woche 2015

August 28, 2015

BIG CRUX “We Got A Jam” – NOT NORMAL TAPES – MC 7.00 – Die Cassette enthält all die frühen und inzwischen ausverkauften Aufnahmen der Band: “Big Crux Is A Big Funk” (3Song-7”, IRON LUNG), “Nature Cruising” 12”EP (5 Songs), den Song von der Split-Single mit CRIMINAL CODE, das Stück von der “Welcome to 2013” Compilation LP. Als Bonus noch ein unveröffentlichtes Stück (Cover-Version von “In the Wait” von den PLUGZ). Insgesamt mit einer Spielzeit von 24 Minuten. Natürlich haben wir bei der Gelegenheit auch gleich noch mal Nachschub der ganz fantastischen LP bestellt…

BISKAIDAN “2” – SPECIFIC RECORDS – LP 12.00 – Streng limitierte Auflage von 500 Stück, als einseitig bespielte Pressung mit 7 Songs und Graphik-Gravur auf der Vinyl-Rückseite! Zweite Scheibe der Kollaboration von Japans Noise-Legende HIJOKAIDAN mit der “Aidoru” (aka “Idol”) J-Pop Girl-Group BiS. Was man schon über die erste LP sagen konnte (die übrigens komplett ausverkauft ist!), gilt auch hier: Total verzerrte Gitarren, Krach-Orgien und durchdringende Schreie treffen auf engelshafte Gesänge und J-Pop Song-Strukturen. Bizarrer und zugleich faszinierender Avant-Noise-Pop von Japans erster und wohl auch einziger „Idol-Noise“ Band!

CLEAN GIRLS “Despite You” – ACCIDENTAL GUEST RECORDINGS – LP 15.50 – Die CLEAN GIRLS aus Brooklyn sind eine Noise-Rock Band. Aber sie sind auch „fucking Punk“! Sie spielen nicht ihre Instrumente, sie hauen die Scheisse aus ihnen raus! Nicht der übliche „Wir rocken cool und mächtig“ Kram, sondern hässlich und dreckig. Die einzigartige Grösse von STEEL POLE BATH TUB, neu aufbereitet mit etlichen eigenen Zutaten und zu einem Inferno aus atonalen Klängen, Krach und Chaos vermengt. Das ist Noise-Rock der Neuzeit.

DIÄT „Positive Energy“ – ADAGIO 830 – LP 12.00 – Erste LP der Berliner Band. Ehemalige Mitglieder diverser Hardcore Bands haben sich zusammen gefunden um ihrer Vorliebe für den Früh-80er UK New Wave/Dark Punk (oder Post-Punk, wie man heute zu sagen pflegt) à la KILLING JOKE, THE MOB, UK DECAY oder CRISIS zu fröhnen. 8 Songs auf Vinyl, durchweg mit einer düster angehauchten Atmosphäre, aber energisch treibend.

HAMMERHEAD “New Directionz” – BLACK WALL RECORDS – LP 23.50 – Limitierte Pressung von 500 Stück auf weissem Vinyl, vierfarbiges Cover und Innenhülle, inklusive Download-Code! Nach der “Global Despresion” 12”, hier nun die zweite Veröffentlichung mit 6 weiteren (recht langen) Stücken der reformierten Midwest-USA Noise-Rock Legende! Erschienen auf ihrem eigenen Label BLACK WALL RECORDS.

hMAS “Fear God Honour The King” – HOMELESS RECORDS – LP 19.50/Lim.LP 27.50 – Wow, super-cooler und faszinierender Noise-Pop aus Tasmanien! Der sprudelnde und noisige Sound dieser Jungs könnte von Allem und Jedem beeinflusst sein, von WIRE, XTC und DEVO über PIXIES und THEY MIGHT BE GIANTS bis hin zu DINOSAUR jr. oder sogar NO TREND… Aber so richtig vergleichen lassen sie sich nicht, dafür ist ihr bizarr schöner Fuzz-Noise-Pop viel zu eigenwillig. Die LP enthält bis dato unveröffentlichte Aufnahmen (11 Songs) von 1997. Limitierte Auflage von 300 Stück (200 als reguläre Version, 100 als handnummerierte Version mit Siebdruck-Cover), dazu bedruckte Innenhüllen, ein Insert im Poster-Format und einen Download-Code der als Bonus auch noch die beiden Cassetten “….Goes Pop!” und “The Computer Tape” mitliefert! Herausragend!

HURRY UP s/t – ARMY OF BAD LUCK RECORDS – LP 16.50 – Neue Band, aber keine Unbekannten: Kathy Foster und Westin Glass von den THERMALS und Maggie Vail (BANGS, BONNOT GANG). Man kann hier Spuren von BIKINI KILL raushören, GUN CLUB Einfluss, rockende Riffs à la DRIVE LIKE JEHU/HOT SNAKES, DC-Posthardcore und Garage-Punk… und so unwahrscheinlich sich das lesen mag, so gut funktioniert das! Auf eine ganz unprätentiöse und erfrischend einfache Art sogar! Die Band erfindet das Rad nicht neu (das muss KEINE Band!), aber sie weiss wie man aus den verschiedenen Einflüssen etwas mit einer eigenen Identität macht. 9 Songs, limitierte Auflage von 500 Stück auf weissem Vinyl, mit Download-Code.

LOUD BOYZ “Tough Love, Hard Feelings” – CRICKET CEMETERY – LP 18.00 – Erstes Album, limitierte Pressung von 500 Stück, inkl. Download-Code. Washington DC’s aktuell heisseste Punk-Band mit 11 hammermässigen Brettern. Kickt gewaltig, erinnert an die besten Momente von Bands wie den CIRCLE JERKS (und lässt ganz nebenbei OFF! aussehen wie der lahme Haufen, der sie wirklich sind…) kombiniert mit der schieren Intensität des frühen DC-Hardcore und der rockenden Gewalt von BULLET LAVOLTA.

OBN III’s “Worth A Lot Of Money” – 12XU RECORDS – LP 17.50 – Neuestes Album (10 Stücke) der Rocker aus Austin/Texas. Non-stop hart rockende Action, irgendwo zwischen amerikanischem Punk à la D.O.A., GOVERNMENT ISSUE, TOXIC REASONS und den STOOGES, sowie gut hörbaren Anleihen von Bands wie THIN LIZZY oder BACHMAN TURNER OVERDRIVE. LP inklusive Download-Code!

OBNOX “Bougaloo Reed” – 12XU RECORDS – LP 17.50 – Wieder auf Lager! Das umwerfende (und vielleicht sogar beste?!) album der nicht zu stoppenden Musik-Maschine OBNOX alias Lamont Thomas und seine Freunde! Ein absoluter Kracher, wilder und total cooler, Soul-infizierter Punk-Rock. 15 Stücke. All killer, no filler. LP inklusive Download-Code.

SEWERS “Weight” – HOMELESS RECORDS – LP 19.50 – Erste Pressung limitiert auf 300 Stück, inklusive Download-Code. Das zweite Album (11 Stücke) der Band – und wie auf ihrem ersten, gelingt ihnen auch hier (und besser als zuvor!) eine Kombination aus dem Erbe des klassischen australischen Noise-Rocks (fEEDTIME, KING SNAKE ROOST, VENOM P.STINGER) mit räudigen Post-Punk Klängen à la COUNTRY TEASERS oder THE FALL, und dem Sound von Amis wie KILLDOZER oder JESUS LIZARD… Wer zum Beispiel Gefallen findet, an den aktuellen Scheiben von SUB POP, wie DEAF WISH oder STRANGE WILDS, der muss hier zugreifen!

SHIT & SHINE “Chakin” – ROCK IS HELL – 2xLP 22.50 – Neues Album (zuvor als Cassette von MONOFONUS PRESS veröffentlicht) mit 8 Stücken als Doppel-LP in einer limitierten Auflage von 400 Stück. Multicolored Vinyl, Download-Code, in Klappcovers die im Siebdruck mit unterschiedlichen Farben (grün, gelb oder grau) bedruckt wurden, so dass jedes Exemplar fast schon wie ein Unikat wirkt!

SNOOTY GARBAGEMEN s/t – 12XU RECORDS – LP 17.50 – Erste LP einer neuen Band aus Houston/Texas, mit dem Gitarristen Tom Triplett, der aktuell auch bei OBN III’s und BLAXXX mitwirkt. 14 Stücke deftige Garage-Rock Action! Vergleichbar mit OBN III’s, aber mit einem räudigeren, wilderen und fuzzigeren Sound!

SPRAY PAINT/EXEK Split-EP – HOMELESS RECORDS – 7” 7.50 – Limitierte Auflage von 400 Stück. Zwei Songs von SPRAY PAINT aus Austin/Texas, die sie zur gleichen Zeit wie ihre famose “Punters On A Barge“ LP aufgenommen hatten. Keine Ausschussware, sondern von der gleichen hohen Qualität! Auf der Rückseite ein langes und bass-lastiges Dub-Stück von EXEK aus Melbourne/Australien. No Wave Post-Punk Dub, der stilistisch an manche Sachen von PiL oder POP GROUP erinnert…

STRIGGLES “Bilb” – ROCK IS HELL – 2xLP 22.50 – Neue Doppel-LP als limitierte Pressung von 199 Stück auf schwarzem Vinyl im Klappcover, inklusive Download-Code und als Zugabe mit einer kleinen handbemalten „Bilb“ Figur aus dem 3D-Drucker! Aber das ist nicht „nur“ eine Sammlerplatte, sondern auch musikalisch eine spannende Sache: Da wird stilistisch ein weites Spektrum abgedeckt, vom experimentellen Noise-Rock über funky No Wave zu rockendem Post-Punk und mitternächtlicher Lounge-Musik. Genre-übergreifend, einfallsreich und originell.

WOLF MOUNTAINS “Birthday Songs For Paul” – LP 12.00 – Stuttgarter Garage-Rock/LoFi-Trash-Punk Band aus dem Umfeld bzw. mit Leuten von DIE NERVEN, MOSQUITO EGO, KARIES und LEVIN GOES LIGHTLY. 13 Songs in der Tradition von Musikern wie LINK WRAY, den CRAMPS und Ähnlichen. Aufgenommen, produziert und gemastered von Max Rieger und Ralf Milberg (DIE NERVEN, HUMAN ABFALL, etc.!). Zuvor (2104) als Cassette veröffentlicht, jetzt in limitierter Auflage auf grünes Vinyl gepresst!

ZOMES “Near Unison” – LP 17.00 – Neues Album des Baltimore/Stockholm Duos, Asa Osborne (ex-LUNGFISH) und die schwedische Musikerin Hanna Olivegren. Die 13 Songs auf dieser selbstveröffentlichten LP klingen wie eine intime, fast schon ätherisch anmutende Fortsetzung des LUNGFISH-Sounds. Eine reduzierte und Keyboard-lastige Version von LUNGFISH kombiniert mit dem engelshaften Gesang von Hanna.

RESTOCKS:

BAD BRAINS s/t – ROIR – LP 13.00

BAD BRAINS “Pay To Cum/Stay Close To Me” – official reissue – 7” 6.50

BANNED IN DC – Photos And Anecdotes From the DC Punk Underground 79-85 – Book 22.50

BIG CRUX “Ponchito” – NOT NORMALS TAPES – LP 18.00

DRIVE LIKE JEHU s/t – HEADHUNTER RECORDS – LP 15.50

MARGINAL MAN “Identity” – DISCHORD RECORDS – 12”+MP3 14.00

TOKYOKARANKORON “Go Nin No Entertainer” – SPECIFIC RECORDS – LP 12.00

Now go shopping at www.x-mist.de

Advertisements

X-MIST MAILORDER NEUHEITEN 30.-32. Woche 2015

August 8, 2015

BICHKRAFT “Mascot” – WHARF CAT RECORDS – LP 15.00 – Erschienen in den USA, aber die Band kommt aus Kiew in der Ukraine und bietet herausragend, bestechend guten Electronic Indie-Rock, der diverse Post-Punk Einflüsse in sich vereint. Wie FLIPPER und SPACEMEN 3 vermischt mit JESUS AND MARY CHAIN, oder BIG BLACK und SONIC YOUTH. Ein paranoider Sound, verpackt in frenetisch intensive Jams aus krachigen Gitarren-Wellen und verzerrten elektronischen Beats.

BROKEN WATER “Wrought, 45s, and Seaside 2009-2015” – ADAGIO830 – 2xLP 18.00 – Zusammenstellung des aktuellen Albums “Wrought” (in den USA auf NIGHT PEOPLE erschienen), zwei frühen Singles (von 2009/2010) und dem Stück “Seaside” (von 2012) als limitierte Doppel-LP. Noisy Indie-Pop/Grunge-Rock aus Olympia/Washington, irgendwo zwischen SONIC YOUTH, COCTEAU TWINS oder MODEST MOUSE und MY BLOODY VALENTINE…

BUGS AND RATS s/t – FEEDING TUBE/SURVEILLANCE INVESTMENTS – LP 14.00 – Neue LP des Trios aus Massachusettes. Die Band kommt aus dem selben Umfeld wie GUERILLA TOSS und beitet einen ähnlich verrückten Noise-Punk! Gewürzt mit überdrehtem Sludge-Rock à la KILSLUG oder fEEDTIME, gerät das Ganze zu einem donnernden Gebräu aus schweren Riffs, durchgeknalltem Gesang und brachialem Krach. Limitierte Pressung von 400 Stück inklusive Download-Code.

CORNA KRUSWA 4Song-EP – PHANTOM RECORDS – 7” 5.00 – Die “sorbischen WIPERS”… Gesungen wird aber trotzdem auf deutsch. Dadurch klingt’s dann auch wie „WIPERS treffen auf frühen deutschen Punk-Rock“. Überzeugend und empfehlenswert – und das nicht nur weil hier Leute von PISSE mitmischen!

DEAF WISH “Pain” – SUB POP – LP 17.50 – Neues Album der Australischen Band! Die Platte vermittelt fast schon den Eindruck einer Compilation mit ihrem Variantenreichtum. Das geht von SONIC YOUTH mässigen Songs über derb rockende Hardcore Brecher zurück zu MY BLOODY VALENTINE Ähnlichkeiten… und trotzdem gelingt es der Band einen eigenen Sound zu kreieren. Eine perfekte Ergänzung zum aktuellen SUB POP Label-Roster mit METZ und STRANGE WILDS. 10 Songs auf schwarzem Vinyl, inclusive Download-Code.

GUERRE FROIDE s/t – BORN BAD RECORDS – 12” 12.50 – Neue Vinyl-Pressung des französischen Cold-Wave bzw. Minimal-Synth Klassikers, der im Original 1981 in limitierter Auflage auf dem Indie-Label STECHAK veröffentlicht wurde.

PETER KERNEL “Thrill Addict” – ON THE CAMPER RECORDS – 2xLP 22.50 – Kein einzelner Typ, sondern ein Frau-Mann-Duo, das in der Schweiz lebt und sich aus mir nicht bekannten Gründen so benannt hat… Das ist bereits ihr 4.Album und enthält 12 wirklich herausragend schöne Songs, die sich im Spannungsfeld zwichen Shoegazer und Indie-Rock der SONIC YOUTH’schen Prägung bewegen. Bemerkenswert!

PISSE “Mit Schinken Durch Die Menopause“ – BEAU TRAVAUL/PHANTOM – LP 11.00 – Zweite Pressung, jetzt endlich lieferbar! Die neue Auflage unterscheidet sich von der ersten dadurch, dass die Cover-Öffnung auf der linken Seite ist… und zusätzlich noch ein Poster beiliegt!

POWER MASTERS „Home Of The Grave“ – SURVEILLANCE INVESTMENTS – LP 14.00 – Erste LP einer neuen Band aus Providence/Rhode Island. 11 Stücke “bluesiger” Proto-Punk der auf Noise-Underground-Rock trifft. Ein durchgeknallter Freak-Rock Kracher, der sich in etwa so anhört als würden die BRAINBOMBS den Metal/Hard-Rock zerstören wollen…

PREPOSTEROUS “Pears To Be” – FIDEL BASTRO – LP 13.50 – Erste LP der Bremer Band (u.A. ex-ILSE LAU, DIAMETRICS). 6 Stücke Post-Progressive-Instrumental-Noise-Rock (wie es die Band selbst nennt). Sehr komplexe Kompositionen, mit etlichen Wendungen und Variantenreichtum, aber stets auch dynamisch und energisch.

REGAL “Two Cycles & A Little More” – BORN BAD RECORDS – LP 14.50 – Neues 3.Album. Indie-Pop trifft Garage-Rock auf der sonnig melodischen Seite. Dass die Band aus Lyon/Frankreich ist, hört man ihnen in keinster Weise an, die könnten genauso gut aus den USA oder England kommen…

SEDIMENT CLUB “Psychosymplastic” – CHU CHU/WHARF CAT RECORDS – LP 17.50 – Das zweite Album mit 12 neuen Krachern der Band. Wie eine schwer intensive, heftigst rhythmische und frenetische Detonation des New York No Wave. Da kommen Vergleiche in den Sinn zu TEENAGE JESUS AND THE JERKS, CONTORTIONS oder MARS, aber auch zu den frühen HALF JAPANESE, sogar zu POP GROUP oder den MINUTEMEN… Das Beste ist aber dass sie gar nicht genau wie eine der genannten Bands klingen, sondern ihr eigenes abgefahrenes Ding machen! Extremst und cool! Was wir hier haben sind Exemplare der CHU CHU Edition, limitiert auf 111 handnummerierte Stück im Cover mit Extra-Siebdruck!

SLEAFORD MODS “Key Markets” – HARBINGER SOUND – LP/CD 20.50/15.00 – Das neue Album! Jetzt auf Lager und endlich lieferbar!!! Was kann man jetzt noch über die Beiden sagen, was nicht schon hundertmal gesagt wurde und wo sie nun eh’ schon in aller Munde sind? Vielleicht dass sie immer noch das Erfrischendste und Spannendste sind, was die gegenwärtige Pop-Kultur zu bieten hat… Vielleicht auch das Kontroverseste, da sie inzw. allgegenwärtig sind. Aber wer es bisher nicht verstanden hat, den wird auch dieses Album nicht überzeugen. Für die Anderen ist es ein weiterer Beleg der Ausnahmestellung dieses Duos. Oder wie es Steve Underwood von HARBINGER SOUND so kurz und treffend formuliert hat: “You don’t like it? Don’t care. Busting more doors open for weirdos and shit than you’ll ever dream of doing. Simple as that.” Und wer wirklich über die Qualität und Status dieser Band bzw. Platte debattieren oder streiten möchte, der sollte einfach dieses Review lesen, in dem perfekt alles zusammengefasst wird was ich auch zum Ausruck zu bringen versuchen würde: http://idwalfisher.blogspot.co.uk/2015/07/sleaford-mods-key-markets.html?m=1

GRAMMAR WANKER – Jason Williamson – BRACKETPRESS – Book 26.50 – Reprint! Back in stock again: The 208-pages book collecting the SLEAFORD MODS lyrics from 2007-2014

SNAKE “Sea Of Love/Haunted” – SOUNDS OF SUBTERRANIA – 7”+MP3 5.50 – Erste Vinyl-Scheibe des schwedischen Frauen-Trios u.A. mit Mia Johannsson, der ehemaligen Sängerin von MEIN KLEINE DEUTSCHE. Ordentlicher Punk-Rock mit einem passablen Power-Pop Einschlag. Schön, hübsch, schmissig. Nichts herausragendes, aber ok.

STRANGE WILDS “Subjective Concepts” – SUB POP – LP 17.50 – Erstes Album (11 Songs) der Neo-Grunge Band aus Olympia/Washington. Schwarzes Vinyl, bedruckte Innenhülle, Download-Code und Riesenposter als Beilage! Als Referenzen kann man TAD, ein bißchen JESUS LIZARD und natürlich NIRVANA anführen… Eine gute Ergänzung zu ihren Labelkollegen METZ, wobei die STRANGE WILDS etwas mehr zur heavy hardcorigen Seite tendieren.

V/A “DES JEUNES GENS MODERNES Volume 2” – BORN BAD RECORDS – LP/CD 17.50/15.00 – Zweite Compilation mit französischem Post-Punk und New Wave von 1978 bis 1983. Enthält 13 Stücke, u.A. von ADN’CKRYSTALL, X RAY POP, ELLI & JACNO, KAS PRODUCT.

V/A “FIDEL BASTRO 20” 7”+CD Package SONDERANGEBOT – 7”+CD 3.00 – Die Label-Compilations zum 20jährigen Jubiläum jetzt zum Ramsch-Preis! Auf der 7“ ist je ein exklusiver Songs von SPORT (covern HÜSKER DÜ), ALAN METZGER (erste Aufnahme seit 1996), KIESGROUP und POTATO FRITZ (covern SUPERCHUNK). Die enthält CD 21 Stücke und eine Gesamtspielzeit von 79 Minuten. Altes, Rares und Neueres aus den 20 Jahren Labelgeschichte, von STAU, OSTZONENSUPPENWÜRFELMACHENKREBS, SUPERPUNK, SPORT, BAGIO, HAPPY GRINDCORE, BOY DIVISION, LESSAPPEAL, JOE 4 und vielen mehr!!!

RESTOCKS:

LAIR s/t – SURVEILLANCE INVESTMENTS – LP 14.00 – Nochmal ein paar Exemplare! Nummerierte Auflage limitiert auf 240 Stück, Siebdruck-Cover, mit Textbeilage und Sticker. Laut Label “Devo-informierter Kraut-Rock, der dich in den Arsch kickt“ – aber auch MAHJONGG kann man auch als guten und passenden Vergleich nehmen!

Zum ONLINE-SHOP www.x-mist.de